Top-Beitrag

Das OLG Hamm hat entschieden, ob der französische Haftpflichtversicherer des in Frankreich ansässigen Unternehmens, das Brustimplantate unter Verwendung minderwertigen Industriesilikons hergestellt hat, gegenüber in Deutschland geschädigten Patientinnen haftet (Urteil vom 19.06.2017 – 3 U 30/17). Sachverhalt: Die heute 65 Jahre alte...

Karrierethemen

Aktuelle Beiträge

Haftung des Reisebüros wegen unzureichender Ausweisdokumente des Reisenden

Das AG München hat entschieden, ob Reisende, denen die Einreise nach Ägypten wegen eines unzureichenden Personalausweises verweigert wird, einen Schadensersatzanspruch gegen das Reisebüro haben....

EuGH zur Arbeitslosenunterstützung für zuvor selbständig tätige EU-Bürger

Der EuGH hatte zu entscheiden, ob einem Unionsbürger, der die Arbeit als Selbständiger in einem anderen Mitgliedstaat aufgeben musste, die Eigenschaft eines Selbständigen und...

Verkaufsverbot an Sonntagen auch für Waren aus eigener Produktion?

Das VG Karlsruhe hatte über das Verbot, landwirtschaftliche Produkte aus eigener Produktion an Sonn- und Feiertagen am badischen Rheinufer im Bereich einer Fähranlegestelle zu...

„Wilder Streik“: Muss Tuifly muss einen Ausgleich zahlen?

Das LG Hannover hat über eine auf Ausgleichszahlung gerichtete Klage von Passagieren, deren Rückflug wegen eines Pilotenstreiks gestrichen wurde und die erst mit 30-stündiger...

Verkehrssicherungspflichten für an Straßen aufgestellte Werbeanlagen?

Das OLG Hamm hat entschieden, ob für neben der Straße aufgestellte Werbeanlagen Verkehrsteilnehmer weitergehende Sicherheitsvorkehrungen zum Schutz stürzender Kradfahrer erforderlich sind (Urteil vom 15.03.2016...

Minderwertige Brustimplantate: Haftung des französischen Versicherers gegenüber in Deutschland geschädigten Patientinnen?

Das OLG Hamm hat entschieden, ob der französische Haftpflichtversicherer des in Frankreich ansässigen Unternehmens, das Brustimplantate unter Verwendung minderwertigen Industriesilikons hergestellt hat, gegenüber in...

Aufsichtspflichten der Schwimmbadaufsicht und Beweislastfragen bei Badeunfällen

Der BGH hat die Überwachungs- und Rettungspflichten von Aufsichtspersonen in Schwimmbädern konkretisiert und entschieden, ob der Bademeister zur lückenlosen Beobachtung eines jeden Schwimmers verpflichtet...

Widerrufsrecht bei Verbraucherverträgen über Luftbildaufnahmen?

Das OLG Brandenburg hat entschieden, ob eine Gesellschaft, die gewerblich Luftbildaufnahmen von Hausgrundstücken anbietet, in den späteren Verträgen ein Widerrufsrecht einräumen muss (Urteil vom...

IURRATIO Jobs Videos

RAin Domni (Arbeitsrecht; Beiten Burkhardt)

 Mitarbeitervideo RA Berjasevic (Gesellschaftsrecht/M&A; Oppenhoff & Partner)

 Mitarbeitervideo RAin Büttgen (IT/Datenschutzrecht; Oppenhoff & Partner)

Mitarbeitervideo RA Dr. Elspas (Energiewirtschaftsrecht; Beiten Burkhardt)

Studium

Ein Überblick über die Gesetzesänderungen zur kaufrechtlichen Mängelhaftung seit dem 01.01.2018

Die Gesetzesänderung des BGB treten als Gesetz zur Reform des Bauvertragsrechts und zur Anderung der kaufrechtlichen Mangelhaftung am 01.01.2018 in Kraft. Im Folgenden werden...

StPO leicht gemacht

Allgemeines zum Strafprozessrecht Das Nebengebiet des Strafprozessrechts wird im Studium meist sehr stiefmütterlich behandelt. Dennoch ist dessen Bedeutung, insbesondere in der Praxis, elementar. Ziel dieser Reihe...

Referendariat

Während des Studiums ins Ausland

In wirtschaftswissenschaftlichen Studiengängen ist ein mehrmonatiger Aufenthalt im Ausland fast schon ein "Muss". Auch im Verlauf der juristischen Ausbildung zieht es immer mehr junge...

„Iurratio – die Zeitschrift für junge Juristen“ Ausgabe 1/2017 – kostenloser Download (PDF)

Ausgabe 1/2017 kostenlos herunterladen Hier könnt Ihr die Ausgabe 1/2017 von Iurratio - die Zeitschrift für junge Juristen kostenlos als PDF herunterladen. Vorwort der Ausgabe Liebe Leser, das...

Iurratio bei Instagram