25 Jahre Energierechtsberatung auf hohem Niveau

25 Jahre BBH – ein Vierteljahrhundert Energierechtsberatung in Deutschland. Dies war für die rund 550 Kolleginnen und Kollegen an sieben Standorten ein Grund innezuhalten und das Erreichte zu feiern.

35
Teilen

Jubiläumsfeier 25 Jahre Becker Büttner Held (BBH)

25 Jahre BBH – ein Vierteljahrhundert Energierechtsberatung in Deutschland. Dies war für die rund 550 Kolleginnen und Kollegen an sieben Standorten ein Grund innezuhalten und das Erreichte zu feiern. Am 23.09.2016 fand an allen BBH-Standorten eine Jubiläumsfeier statt. Ich selbst durfte auf Einladung der Kanzlei an den Feierlichkeiten am Berliner Standort teilnehmen. An diesem schönen Septemberabend kamen fast 200 Mitarbeiter mit Familien zusammen, um das 25jährige Bestehen der Unternehmens BBH gemeinsam zu feiern. Die lockere Atmosphäre und der rege Austausch zwischen allen Mitarbeitern – völlig unabhängig vom jeweiligen Aufgabenbereich innerhalb der Kanzlei – stand dabei sinnbildlich für das Selbstverständnis von BBH.

25 Jahre BBH - Torte
25 Jahre Becker Büttner Held – Jubiläumstorte

Meine ersten Berührungspunkte mit der Kanzlei Becker Büttner Held hatte ich während meines Speyer-Semesters 2012 mit Prof. Dr. Christian Theobald. Die damals durch Christian Theobald vermittelte Atmosphäre und Vorstellung eines erfolgreichen Kanzleimodells wurden bei meinen zwei Besuchen des Berliner Standortes in dieser Woche nicht nur bestätigt, sondern weiter verstärkt. Die Vorstellung, dass alle Mitarbeiter – egal ob Juristen, Ingenieure und Steuerberater oder die vielen anderen Mitarbeiter in der Verwaltung der Kanzlei – für den gemeinsamen Erfolg entscheidend sind, ist nicht einfach nur ein schönes Wunschdenken. Bei der Kanzlei Becker Büttner Held ist dies gelebte Praxis. Meine persönlichen Eindrücke wurden durch Mitarbeiter aller Bereiche bestätigt. Bei Becker Büttner Held werden nicht nur die rund 550 Mitarbeiter als wesentlich für die Kanzlei angesehen, auch deren Lebenspartner und Kinder gehören dazu.

Als vor vielen Jahren die erste Anwältin schwanger wurde, stellte dies die Kanzlei vor neue Herausforderungen. Es herrschte ein gewisse angespannte Erwartungshaltung, weil die Kanzlei bis zu diesem Zeitpunkt stetig gewachsen war und sich niemand vorher mit dieser Frage beschäftigt hatte. BBH schaffte aber schnell die notwendigen Strukturen, um die Lebensbereiche Arbeit und Familie zu harmonisieren. Eine Schwangerschaft bedeutet also keinesfalls ein vorzeitiges Karriere-Aus. Im Gegenteil. Dr. Ines Zenke zum Beispiel ist als dreifache Mutter der lebende Beweis, dass nicht nur der Job, sondern auch der (hier sogar Vollzeit-)Partner-Status mit der Familie vereinbar ist. So verwundert es kaum, dass der Frauenanteil bei den Associates heute bei über 40% liegt und auch auf Partnerebene der Frauenanteil mit fast 20 % überdurchschnittlich hoch ist.

„MEIN MANN UND ICH ARBEITEN BEIDE ALS RECHTSANWÄLTE BEI BBH. DAS IST MIT DREI KINDERN NICHT IMMER GANZ EINFACH, BBH UNTERSTÜTZT UNS ABER, BERUF UND FAMILIE UNTER EINEN HUT ZU BRINGEN“,

SO KRISTIN THOLE.

Nicht ohne Grund sprach Christian Held bei seiner sehr persönlichen Jubiläumsrede zu Beginn der Feierlichkeit davon, wie wichtig alle Mitarbeiter für den gemeinsamen Erfolg von BBH waren und sind. Zwar stünden die Anwälte als direkte Ansprechpartner der Mandanten im „Front Office“ im Vordergrund, diese könnten ihre Arbeit aber nur deshalb so hochwertig und effizient erledigen, weil hinter ihnen ein so großes Team steht.

Kanzleigründer Rechtsanwalt Christian Held
Namenspartner Christian Held

Christian Held hob auch die Wichtigkeit der Familienangehörigen der Mitarbeiter für den gemeinsamen Erfolg heraus, da diese wesentlich zur Zufriedenheit der Mitarbeiter von BBH und damit letztlich zum Erfolg des ganzen Unternehmens beitragen. Nach 25 Jahren sei der Zeitpunkt gekommen, wieder einmal innezuhalten und die gemeinsamen Erfolge entsprechend zu würdigen. Die gemeinsame Wertvorstellung gepaart mit viel Fleiß und exzellenter Arbeit seien die Grundlage dafür gewesen, dass BBH in den vergangen 25 Jahren so erfolgreich war und viele Herausforderungen gemeistert hat. Er sehe BBH mit allen Mitarbeitern für die großen Herausforderungen der Zukunft bestens gewappnet und freue sich darauf, die Kanzlei mit den weiteren Partnern und allen „BBHlern“ auch in den nächsten 25 Jahren zu begleiten und stets am Puls der Zeit zu halten.

Zusammen mit den Familienangehörigen verbrachten die Mitarbeiter im Anschluss im schönen Innenhof des Kanzleigebäudes einen sehr gelungen und fröhlichen Abend. Abwechslungsreiche Aktivitäten für die vielen Kinder (derzeit gehören etwa 350 Kinder zur BBH-Familie, 80 davon im Kita-Alter), Führungen durch die Kanzleiräumlichkeiten für die Familienangehörigen und ein einladendes Buffet sowie viele angeregte Gespräche machten die Jubiläumsfeier für alle zu einem tollen Ereignis.

„ICH DENKE ALLE HABEN SICH HEUTE BEI BBH SEHR WILLKOMMEN UND WOHL GEFÜHLT. LIEBEVOLLE DETAILS, EIN TOLLES RAHMENPROGRAMM FÜR DIE KINDER UND EINFACH EINE SCHÖNE ATMOSPHÄRE“, RESÜMIERT RECHTSANWALTSFACHANGESTELLTE ANETT GÜNTHER DEN ABEND.

ÜBERLASSE DEINE MÜNDLICHE PRÜFUNG NICHT DEM ZUFALL!

Mit der allgemeinen positiven Ausstrahlung und dem gelebten großen Zusammenhalt, der sich nicht zuletzt auch in den regelmäßigen Treffen der Mitarbeiter aller sieben Standorte im Rahmen von Team-Events zeigt, wird deutlich, dass BBH für die kommenden Herausforderungen auf dem Kanzleimarkt bestens aufgestellt ist.

Zur Karriereseite von Becker Büttner Held

Anzeige Banner (728x90)